Eine Homepage soll verkaufen – bezahlbar sein – Wunschkunden gewinnen

Welche Serviceleistungen decken im Berufsbild „Webdesign – Homepage Erstellung“ das tatsächliche Bedürfnis des Kunden ab?

Wenn wir die Kundenwünschen an das Profil Webdesign „Gestaltung der Internetseite“ uns anschauen, dann sind diese enorm gewachsen.

Zum Beispiel:

  • Die Starthilfe beim Erstellen einer Homepage, genau nach Vorstellung, soll fast keine Kosten verursachen
  • Die Internetseite soll nicht nur schön aussehen – sie soll Kunden, Käufer, Geld einbringen
  • Homepage-Besitzer wollen verkaufen. Sie wollen Informationen zu ihrer Dienstleistung, zu ihrem Unternehmen, zu ihren Produkten im Web, übermitteln.
  • Sie wollen im Internet mit ihrem Angebot gefunden werden
  • Die Internetseite soll zu jedem Zeitpunkt den jeweiligen notwendigen technischen Stand haben.
  • Sie wollen anspruchsvolle Webgrafik, 3D-Visualisierungen, E-Commerce Anwendungen mit Anbindung an eBay, Amazon u.a.,, Suchmaschinenoptimierung, haben.
  • Sie wollen eine ausführliche Beratung zu einzelnen Werbemaßnahmen, wichtigsten Business Eintragungen, haben.
  • Sie suchen Individuelle persönliche Betreuung, Service Leistungen, Sicherheiten, auch nach Fertigstellung der Homepage.

Ausserdem wollen alle Kunden wollen mit ihren Bedürfnissen wahrgenommen werden.

Ein Erlebnis aus dem Alltag: Ein potentieller Kunde mit einer etwas älteren Homepage,  hatte ein sehr dringendes Problem und wollte dieses umgesetzt wissen. Eine technische Betreuung oder Serviceleistungen kannte er zu diesem Zeitpunkt nicht. Weiterhin besitzt dieser Kunde so gut wie gar kein technisches Verständnis im Bereich Webdesign – Homepage Aufbau. So suchte er Hilfe und fand diese auch. Er schilderte das Problem. Seine neue Ansprechpartnerin stellte Fragen und hörte aus den Antworten heraus, dass einiges an technischen Feinheiten auf der Seite noch nicht umgesetzt wurden. Also reagierte sie darauf und schlug vor, dass doch …. und dies vielleicht auch integriert und optimiert werden sollte und dann noch so oder / und …

Wurde dieser Kunden wirklich in seinem Bedürfnis und völligen technischen Unverständnis wahrgenommen? Was denken Sie was dieser Kunde, welcher einen großen Druck hatte,  tat ????

Meine persönliche Erfahrungswerten: Solch ein Kunde, wie sehr viele Website Besitzer, sind Laie und können mit Fachbegriffen nichts anfangen und möchten sich auch gar nicht damit auseinandersetzen. Sie möchten darauf Vertrauen, dass sie das Ergebnis, was ihnen wichtig ist, erhalten.

Im Ergebnis ganz einfach ausgedrückt, möchte solch ein Kunde eine Homepage welche im Internet von seinen Kunden gefunden wird, welche im SocialWeb sein Angebot, seinen Service, verkauft. Von Kunden, die genau diesen Service, dieses Produkt, dieses Hotel mit seinem Angebot, haben wollen.

Kommt der Webdesigner genau diesem Kundenwunsch nach, dann wird er sich zu jedem Zeitpunkt einen sehr guten Kundenstamm aufbauen und erweitern.  Er bekommt wertvolle Referenzen die für sein Geschäft ebenso sehr wichtig sind.

Wer sich so spezialisiert, das zeigen langjährige Erfahrungswerten, konzentriert sich zu jedem Zeitpunkt stark auf den Kundennutzen.

Ich habe einen ganz einfachen Geschmack:

Ich bin immer mit dem Besten zufrieden ! Oscar Wilde

Mehr als 90 % der Internetkunden recherchieren und holen sich ihre Informationen zu Leistungen und Produkten Online. Mehr als 90 % von Kaufanfragen finden Online statt. Egal ob B2B oder B2C – Sie finden Online statt.

Ramona Kramp „Gefunden werden wo Kunden suchen!“
Imageaufbau und Präsenz im SocialWeb & Internet

Telefon +49 (0) 8323 9182748
WhatsApp +49 (0) 173 5188787

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s