Das Online-Netzwerk Facebook bringt eine eigene App für Facebook-Gruppen auf den Markt

Das soziale Netzwerk Facebook setzt seine offen kommunizierte digitale und mobile Strategie, die Ergänzung der wichtigsten Bereiche des eigenen Angebotes zu spezialisierten Apps, weiter fort. Nun wurde eine Anwendung „Facebook Groups“ entwickelt, welche einen Zugriff auf die persönlich integrierten Facebook-Gruppen hat.

Die Facebook Groups App ist vom Design her stark an den Messenger angelehnt. An die eigentliche Facebook-App erinnert wenig. Eine wichtige Funktionen wird es sein, besonders wichtige Gruppen als Shortcut auf dem Smartphone abzulegen, also wie eine Verknüpfung auf dem Desktop-PC. So können Mitglieder auf Android und IOS leichter Diskussionen innerhalb der favorisierten Gruppen folgen.

Eine strategisch interessante Entscheidung von den Facebook – Entwicklern: Einzelne Funktionen in eigenständige Applikationen anlegen. Durch eine geordnete Struktur im persönlichen Account kann erheblich Zeit in der digitalen Kommunikation eingespart werden. Der digitale Gast informiert sich fast ausschliesslich mobil. Somit spiegelt diese neue App-Einrichtung vollkommen den Zeitgeist.

gesetzt von Ramona Kramp
Imageaufbau + nachhaltige Präsenz
erwirken im SocialWeb
Onlinepresse, Social Media, Radio, TV

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close