Internetseite erstellen: Webdesign vollkommen auf den Kunden und seinen Bedürfnissen eingestellt

Wird sich das Berufsbild „Webdesign“ verändern?

Welche Aussichten und welche Angebote decken im Bereich „Webdesign“ das tatsächliche Bedürfnis des Kunden ab?

Das Berufsbild Webdesign hat sich vom Anforderungsprofil erheblich erweitert. Angeboten werden als Zusatzleistungen : Programmierung von Internet-Portalen, E-Commerce Anwendungen, Internetpräsentationen, Screendesign, 3D-Visualisierung, Open CMS, Flashproduktionen, Suchmaschinenoptimierung, Landing Page  bis hin zum kompletten Internet Marketing sowie Multimedia-Training und Seo-Schulungen.

Das Berufsbild scheint anspruchsvoller geworden zu sein. Tatsache ist, die Zielgruppe „Kunden“ ist sehr anspruchsvoll geworden.

Wenn wir die Kundenwünschen an das Profil Webdesign „Gestaltung der Internetseite“ uns anschauen, dann sind diese enorm gewachsen.

  • Starthilfe beim Erstellen einer Intenetseite, genau nach Vorstellung
  • Die Internetseite soll nicht nur schön aussehen – sie soll Geld einbringen
  • Die Internetseite soll mit ihrem Angebot die hierfür geeignete Zielgruppe ansprechen und Neukunden gewinnen
  • Webside-Besitzer wollen verkaufen. Sie wollen Informationen zu ihrer Dienstleistung, zu ihrem Unternehmen, zu ihren Produkten im Web übermitteln.
  • Sie wollen im Word Wide Web mit ihrem Angebot gefunden werden
  • Die Internetseite soll zu jedem Zeitpunkt den jeweiligen notwendigen technischen Stand haben.
  • Sie wollen anspruchsvolle Webgrafik, 3D-Visualisierungen, E-Commerce Anwendungen, Suchmaschinenoptimierung,
  • Sie wollen eine ausführliche Beratung zu einzelnen Werbemaßnahmen, wie zum Beispiel Online-PR u.a.
  • Individuelle persönliche Betreuung auch nach Fertigstellung der Webseite

Sehr wichtig: Die Kunden wollen mit ihren Bedürfnissen wahrgenommen werden. Und genau diese individuellen Bedürfnisse möchten die Kunden umgesetzt wissen.

Ein Erlebnis aus dem Alltag: Ein potentieller Kunden (Webside-Besitzer)  hatte ein sehr dringendes Problem und wollte dieses umgesetzt wissen. Er konnte sich lange selbst bei nicht so schwierigen Änderungen auf seiner Internetseite selbst helfen. Dieser Kunde hatte ein sehr geringes technisches Verständnis.  Zum ersten Mal stellte er einen Kontakt zu einer Webdesignerin her.  Er schilderte das Problem und freute sich dabei eine Person mit Kompetenz gefunden zu haben. Diese Person hörte nur heraus, dass einiges an technischen Feinheiten auf der Seite noch nicht umgesetzt wurden. Also reagierte sie darauf und schlug vor, dass doch …. und dies vielleicht auch …. integriert werden sollte und dann … Was denken sie was dieser Kunden, welcher einen großen Druck hatte, er hatte ein rießiges Problem für sich, tat ????

Der neue Internetbesitzer ist vollkommen neu auf seinem Gebiet und kann mit Fachbegriffen nichts anfangen und möchte sich auch nicht damit auseinandersetzen.
Er möchte, dass sein Wunsch nach einer Internetseite welche im Web ein hohe Präsenz erreicht, zur Zufriedenheit umgesetzt wird.
Im Web gefunden wird. Von Kunden, die genau seine Dienstleistung, sein Produkt haben wollen.

Kommt der Webdesigner genau diesem Kundenwunsch nach, dann wird er sich zu jedem Zeitpunkt einen sehr guten Kundenstamm aufbauen und erweitern.  Er bekommt wertvolle Referenzen die für sein Geschäft ebenso sehr wichtig sind.

Die Konkurrenz ist groß, wirklich ausreichend, von daher ist es sinnvoll sich zu spezialisieren. Das haben einige sehr erfolgreiche Webdesigner erkannt. Sie arbeiten mit Agenturen zusammen und lassen sich vermitteln. Dadurch haben sie den Focus voll beim Kunden und Kundennutzen. Sie werden Experten in ihrem definierten Gebiet.

Definiertes Gebiet würde bedeuten auch hier sich von der Konkurrenz abzugrenzen. Einige meiner Kunden meinten zu diesem Thema: Sie arbeiten sehr gerne und auch effektiv mit Unternehmen, Kleinstunternehmen stark technisch fokussiert zusammen. Sie haben sich darauf spezialisiert.
Andere sehr gerne nach Dienstleistung in der Tourismusbranche „Design Hotels“ u.a.
Oder möglich speziell für den handwerklichen Bereich … Auch hier soll das Angebot gefunden werden …

Wer sich so spezialisiert, das zeigen langjährige Erfahrungswerte konzentriert sich zu jedem Zeitpunkt stark auf den Kundennutzen und grenzt sich ebenso stark zu jedem Zeitpunkt von der Konkurrenz ab.

Denn wo fühlt sich der Kunde zu Hause?

Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden !
Oscar Wilde

Sie fühlen sich angesprochen als Kunde, welcher mit seinen eigenen Ideen „Aufbau einer Internetseite“ wahrgenommen werden möchte und diese sollten dann auch schnellstmöglichst professionell umgesetzt werden !

Mehr als 80 % der Internetkunden recherchieren und holen sich ihre Informationen zu Leistungen und Produkten Online. Mehr als 80 % der Verkäufe finden durch das im Word Wide Web gefundene Angebot statt. Weiteres zu dem Thema „Die Ihre Werbung im Internet boomt“ einfach klicken …  erreichbarkeitimnetz.wordpress.com/2009/05/25/httpwww-bitkom-org/

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close